Der kleine Pimmel

Mit einem großen Kitzler zum Orgasmus kommen ist wahrscheinlich nicht stärker oder heftiger, als mit einem kleinen, aber für den Betrachter und für den Liebhaber von großen Kitzler ist es bestimmt sehr anregend und lustvoll zuzuschauen. Wenn du als Mann eine Frau einfach nur durch das lecken mit der Zunge zum Orgasmus bringen willst und auf Große Kitzler stehst, dann wirst du dir eine Frau raus suchen, die einen solchen besitzt. Jeder Liebhaber von Leckspielen und optischen Anreizen, wird den großen Kitzler bevorzugen. Frauen mit einem großen Kitzler haben da ein Organ, um sich und dem Partner jede Menge Lust zu bescheren. Der Große Kitzler ist erstaunlich und ein Mann sollte einiges darüber wissen, um eine Frau überhaupt richtig geil kommen zu lassen. Mit der Zunge ist das natürlich am einfachsten. Wenn eine Frau ihren Körper richtig gut kennt und weiß was sie will, dann wird sie auch mit ihren großen Kitzler von einem Mann super befriedigt werden können. Der Große Kitzler ist die herrliche Perle am Ende der Schamlippen und beiden bei den meisten Frauen wird die Klitoris erst dann sichtbar, wenn die Frau stark geil geworden ist und der Kitzler stark vergrößert ist. Bei Frau mit einem großen Kitzler ist dieses Schauspiel natürlich noch beeindruckender. Der Große Kitzler ist sehr empfindlich und sensibel und im Grunde genommen wie ein kleiner Penis zu behandeln. Man kann hier einfach nur sanft berühren und streicheln oder in feucht machen und leicht treiben. Je feuchter der Große Kitzler umso besser.

Herrliche Sexspiele mit großem Kitzler

Die beste Vorbereitung für Sexspiele ist das Lecken am großen Kitzler und wenn ein Mann das gerne macht und die Muschi mit dem großen Kitzler leckt und küsst, kann er die Erregung der Frau ins immense steigern. Sehr viele extrem erogene Zonen gibt es, die alle sehr sensibel darauf vorbereitet sind, geküsst, gestreichelt und gerieben zu werden und es auf diese Art und Weise sehr einfach eine Frau stark zu erregen und den großen Kitzler zum Orgasmus zu bringen. Am besten ist es, wenn eine Frau ein oder zweimal schon einen Orgasmus hatte und dann erst zum Sex übergeht. Viele Männer wissen das und befriedigen die Frau auf diese Art und Weise. Es gibt aber noch viele Tricks und Tipps, wie man einen großen Kitzler am besten leckt. Je mehr Spucke umso besser und feucht muss es unbedingt sein. Wichtig ist der richtige Druck und Rhythmus, den man am besten an der Zustimmung der Frau erfahren und erkennen kann. Wenn es stimmt, dann darf dieser Druck nicht mehr verändert werden so kann man eine Frau am besten zum Orgasmus bringen. Natürlich gehören auch Fingerspiele mit dazu und wenn man den jetzt Kitzler leckt und gleichzeitig die Finger in die Muschi schiebt kann man eine Frau wunderbar auf den Sex vorbereiten.